Sale – Bis zu 40%

kostenloser Versand ab 50 € Bestellwert 

kostenloser Rückversand

Die Lieferzeiten können derzeit etwas länger sein als gewöhnlich

Achte auf gefälschte Haglöfs Webseiten und Werbung. Lies unten mehr darueber.

 

OUTSIDERS BY NATURE
FILMFESTIVAL 2023

Aufregende Reisen und die Momente dazwischen

 

Das Outsiders by Nature Filmfestival 2023 liegt nun hinter uns, aber die Filme sind zu spektakulär, um sie in einem Tresor aufzubewahren. Von kühnen Bergbesteigungen bis hin zu spielerischen Skiabenteuern in der Arktis zeigen sie atemberaubende Landschaften und unglaubliche Reisen, die Sie nicht verpassen sollten. Scrollen Sie weiter, um die Filme zu entdecken und sich für Ihr nächstes Abenteuer inspirieren zu lassen.

 


 

Entdecken Sie die Filme

 

Brave
Mit Maria Granberg

Instagram: @granbergadventureathlete

Maria Granberg ist eine professionelle Bergsportlerin, die vor allem dafür bekannt ist, dass sie versucht hat, 8.000 m hohe Berge ohne zusätzlichen Sauerstoff zu besteigen, und dass sie die zweite Schwedin war, die den Mount Everest von der Nordwand aus bestieg. Mit ihrem Hintergrund in der Verhaltenswissenschaft hat Maria ein einzigartiges Toolkit entwickelt, das ihr nicht nur eine neue Perspektive gibt, sondern auch als demütige und hoffnungsvolle Erinnerung daran dient, was es bedeutet, ein Mensch zu sein. Der Film, der von dem Team hinter Open shop, Victor Annerstål und Martin Sandin, produziert wurde, zeichnet ein intimes Porträt von Maria, die sich auf die Besteigung des Manaslu vorbereitet, und bietet Einblicke in das, was es wirklich braucht, um ein Leben in Extremen zu führen.

Ride to Ski
Mit Henna Palosaari, Malva Björkman & Sami Sauri

Instagram: @hennapalosaari, @malvabjorkman, @samisauri

Skifahren und Bikepacking gehen normalerweise nicht Hand in Hand, aber in diesem Film tun sie es. Die Haglöfs-Botschafter Henna Palosaari und Malva Björkman haben zusammen mit Sami Sauri beschlossen, ihren Skiurlaub in den Dolomiten mit einer Fahrradtour aufzupeppen. Dieser kurze Dokumentarfilm hält ihre 426 Kilometer lange Reise voller Lachen, Schweiß, Schnee, Eis und erstaunlicher Landschaften fest.

The Ridge
Mit Liam Scott

Instagram: @liamjscott

Ein Film, der Liam Scott und einen Bergsteigerkollegen dabei begleitet, wie sie den berüchtigten Cuillin Ridge in Skye, Schottland, im Laufe von zwei Tagen von Anfang bis Ende durchqueren.

Der Film dokumentiert und zeigt nicht nur eine vollständige Überquerung, sondern taucht auch in die Geschichte, die Gefahren, die Kultur und die Bedeutung des schottischen Bergsteigens ein. Der Film enthält Interviews mit Bergsteigern über die Großartigkeit des Bergrückens, aber auch über seine Gefahren und unbarmherzigen Bedingungen.

Kaettekuru
Featuring Antti Autti

Instagram: @anttiautti

A trip documentary about Antti Autti as he returns to Japan after many years away, this time in search of the deeper meaning behind his travels as a freeride snowboarder. Will the experience itself be enough, no matter what the outcome might be?

15 Peaks
Mit Tom-Oliver Hedvall

Instagram: @tom_olivers

Inspiriert von Nimsdai Purges Projekt 14 Peaks (über 8.000 m), beschlossen Tom-Oliver Hedvall und seine besten Freunde, ihr eigenes Abenteuer zu starten. Aber anstatt die höchsten Gipfel der Welt zu besteigen, wollten sie sich in ihrem eigenen Hinterhof umsehen. In Jämtland gibt es 15 Gipfel über 1.500 Meter. Tom-Oliver und seine Freunde haben die höchsten Gipfel in ihrem Bezirk in einer Woche bestiegen - insgesamt einen doppelten Vasaloppet und mehr als einen Mount Everest von Meereshöhe in Höhenmetern. Aber das Schönste an dem ganzen Abenteuer war die Verwirklichung ihres ultimativen Ziels: gemeinsam eine tolle Zeit mit minimalen Auswirkungen auf das Klima zu verbringen.

Meta
Mit Maria Granberg

Instagram: @granbergadventureathlete

Am 28. Juni 1870 versuchte Meta Brevoort, den Gipfel der Meije in den Dauphine-Alpen zu besteigen, scheiterte jedoch. Ihre Gruppe entschied sich für den Gipfel des Doigt de Dieu, ohne zu wissen, dass der wahre Gipfel, der Grand Pic de la Meije, etwas höher lag. Trotzdem gelang es ihnen nicht, den unwegsamen Grat zu überwinden, der sie vom eigentlichen Gipfel trennte. Dennoch war die Besteigung des Doigt de Dieu bemerkenswert, und Meta war eine echte Pionierin des Bergsteigens, die sich über Geschlechter- und soziale Normen hinwegsetzte. Maria Granberg tritt in ihre Fußstapfen und versucht, durch die Besteigung der Meije mehr über die leicht zu übersehende Geschichte dieser unglaublichen Frau zu erfahren.

Ambivalent
Mit Robert Robertsen and Eirik Verlo

Instagram: @roberthrobertsen

Die Definition von Ambivalenz bedeutet, dass man gemischte Gefühle oder Vorstellungen von etwas oder jemandem hat. Genau so fühlten sich der Skifahrer Robert Robertsen und der Snowboarder Eirik Verlo, als sie sich einer weiteren Freeride-Saison im Norden Norwegens näherten - einem Gebiet, das für großartiges Freeskiing, aber auch für viele Lawinentote bekannt ist. In diesem Film reflektiert das Duo über seine vergangenen Erfahrungen und stellt sich die Frage, ob es das Risiko rechtfertigen kann oder nicht. Eirik war bereits bei zahlreichen Lawinenabgängen als Erster vor Ort, und Robert muss schockiert feststellen, dass dies die Realität des Freeskiing ist. Wir folgen ihren Überlegungen durch Höhen und Tiefen in den Bergen. Sie müssen mehrmals umkehren, weil die Bedingungen nicht optimal sind, aber bei ihrem letzten Abenteuer der Saison finden sie endlich, wonach sie gesucht haben: perfekten Schnee, Sonne und tolle Kameradschaft.