Athlete image

Leftover & Climate

– Unsere Schlafsäcke sind nicht für 2 °C ausgelegt

In dieser Saison führen wir Leftover Sleeping Bag ein. Diese Schlafsäcke werden aus Restmaterial hergestellt, das andernfalls ungenutzt bliebe. Dies verbessert ihre Klimabilanz enorm und bedeutet, dass Du warm bleibst, ohne der Erde einzuheizen.

Wir reden hier natürlich nicht von der Witterungskälte, vor der Du beim Verwenden unserer Ausrüstung geschützt werden musst. Unsere Produkte sind produziert, um dem nordischen Winter und rauen Wetterverhältnissen in aller Welt standzuhalten. Dort kann eine Temperatur von zwei Grad Celsius sogar als angenehm betrachtet werden.

Nein: Wir meinen den potenziellen Anstieg der Erdtemperatur um zwei Grad Celsius. Dies kennzeichnet den Punkt, an dem der Klimawandel, der bereits eine reale Bedrohung ist, extrem gefährlich wird. Diese letzten zwei Grad Celsius werden Jahr für Jahr von allem, was hier auf Erden passiert, aufgezehrt. Eine Möglichkeit, die wir haben, um dies zu verlangsamen, besteht darin, die Menge an Produkten, die wir herstellen und konsumieren, zu verringern.

Und hier kommt dieser Schlafsack ins Spiel.

Der Kauf eines neuen Schlafsacks mag zwar nicht unbedingt auf der Hand liegen, wenn es darum geht, weniger zu konsumieren. Vor allem, wenn es sich um einen Schlafsack handelt, der dazu konzipiert ist, Dich bei Eiseskälte schützend einzuhüllen und so warm und kuschelig zu halten, dass Du gut schläfst.

Aber dieser Schlafsack hat etwas Besonderes. Vielleicht bemerkst Du es schon, wenn Du ihn einfach nur anschaust. Die eigenwilligen bunten Materialbänder und -streifen sind nicht nur zur Aufheiterung gedacht. Sie erzählen die Geschichte seiner Herstellung – aus Streifen von Restmaterial, das andernfalls beim Zuschnitt anderer von uns hergestellter Produkten anfallen, gesammelt und entsorgt würde. Daher der Name: Leftover Sleeping Bag.

Wir haben aus unseren Restmaterialien etwas Einzigartiges gemacht. Einen Schlafsack, der die ihm zugedachte Aufgabe erfüllt. Der gut aussieht und Fröhlichkeit in einen kalten Abend bringt. Und der das Ergebnis aktiver Müllvermeidung ist – und aus etwas, das andernfalls vergessen worden wäre, einen nützlichen und hochwertigen Gegenstand macht.

Der ”Leftover Sleeping Bag” ist der Erste aus einer neuen Reihe an Produkten, welcher ursprünglich ungenutztem Material einen neuen Zweck gibt. Damit wird das weltweit wachsende Müllproblem direkt angesprochen.

A sustainable outdoor industry. It’s possible.