Athlete image

TORSÅNG

Alles begann in Torsång, in einer bescheidenen kleinen Hütte, in der Rucksäcke für die Arbeiter in der Region hergestellt wurden. In dieser Saison kehrten wir zurück zu unseren Wurzeln, zu unserer Vergangenheit, um die Inspiration zu finden, die am Anfang von allem stand.

Unsere Mission war simpel: Wir wollten rund um Torsång wandern und den Ort erkunden, an dem alles begonnen hatte. Wir wollten das Land kennenlernen, das Wiktor Haglöf einst zum allerersten Rucksack inspiriert hatte.

Torsång
Torsång

Die Reise begann wie jede andere auch, mit einer Verkostung der örtlichen Küche. Wir gingen in Torsångs Cafe, das älteste Café in der Region, und stärkten uns dort mit dem berühmten „Häsrakän“ für die bevorstehende Wanderung.

Wir wanderten durch die wunderschöne Umgebung von Torsång und gingen durch den märchenhaften grünen Wald nach „Nästgårds“ (Milsbo). Wir erklommen die 84 Stufen des Aussichtsturms in Röråsens, wo Kinder Erinnerungen und Weisheiten an den alten Wänden zurückgelassen haben. Und vor allem erfuhren wir, dass Haglöfs ein Lied namens „Ryggsäcken“ (der Rucksack) hat, das von Wiktors Vater stammt.

Wir trafen außerdem auch Wiktors Sohn Hans. Er zeigte uns nicht nur die allererste Produktionsstätte, die Haglöfs je hatte, sondern lud uns auch zum schwedischen Fika (Kaffee) in Wiktors altem Haus ein. Zu unserer Überraschung waren viele der Bilder an der Wand von Wiktor selbst gemalt worden.

Torsång
Torsång
Wir wussten nicht, was uns erwarten würde. Und jetzt wissen wir nur, was wir aus Torsång mitgenommen haben, und zwar ein besseres Verständnis unserer Geschichte. Manchmal muss man sich verlieren, um zu finden, was man sucht. Abenteuer muss nicht immer kompliziert sein. Wir können es jedenfalls kaum erwarten, erneut zurückzukehren und uns wieder in unserer Geschichte zu verlieren.
Torsång
Torsång
Torsång
Torsång
Torsång
Torsång
Torsång
Torsång