Edurne Pasaban

Alpinist

Edurne Pasaban ist nicht nur die erste Frau, die alle vierzehn über 8000 Meter hohen Gipfel rund um die Welt erklommen hat, sondern auch einer der inspirierendsten Menschen, die wir kennen. Sie testet ständig die Grenzen des Prinzips Abenteurers aus und setzt sich diesbezüglich fortlaufend über Stereotype hinweg.

Ein paar Fakten:

Geburtsdatum: 01-08-1973

Beruf: Bergsteigerin, Dozentin, Businessfrau. Heute verbinde ich meine Karriere als Sportlerin mit meinen engen Beziehungen zur Geschäftswelt, indem ich als Sprecherin für Unternehmen und für Sport-, Kultur- und Bildungsorganisationen tätig bin.

Ein Ort, an dem ich zu Hause bin: Das Baskenland, wo meine gesamte Familie lebt. Ich bin lange Zeit herumgereist und habe viel Zeit fernab von Zuhause verbracht. Es war für mich immer wichtig, ein Zuhause zu haben, ein Base Camp, zu dem ich zurückkehren kann, und das ist mein Familienhaus in Tolosa.

Lieblingsort auf der Erde: Es gibt viele, aber der Himalaya ist einer davon, insbesondere der nepalesische Himalaya. Alles, was ich dort erlebt und die Erinnerungen, die ich von dort habe, machen den Himalaya zu meinem absoluten Lieblingsort. 

Traumabenteuer: Ich denke, dass ich glücklich bin, weil ich es geschafft habe, alle von mir geplanten Abenteuer zu verwirklichen. Aber eines meiner Traumabenteuer ist es, den Himalaya zu Fuß zu durchqueren.

Was das Beste an meiner Tätigkeit ist: In Kontakt mit der Natur zu leben und die Freiheit zu haben, das zu tun, was ich mag: zu klettern und die Berge zu genießen.

Was mich antreibt: Mein Sohn. Ich denke gerne über Abenteuer nach, die ich eines Tages mit ihm unternehmen werde und darüber, ihm all das beizubringen, was ich von den Bergen gelernt habe.

Was mich stolz macht: Ein Vorbild für andere Frauen zu sein. Dass ich die Gipfel von 14 Bergen mit einer Höhe von acht Tausend Metern bestiegen habe und die erste Frau weltweit bin, die das geschafft hat. Das macht mich stolz, aber noch vielmehr, dass ich ein Vorbild für andere Frauen bin.

Verborgenes Talent: Ich bin sehr ausdauernd. Ich werfe nie das Handtuch. Wenn ich mir ein Ziel gesetzt habe, arbeite ich hart, bis ich es erreiche.

Höhepunkte der Karriere: Ich glaube nicht daran, dass Menschen außerordentlich sein können. Ein wichtiger Wert für mich ist, den Wunsch zu haben, herausragende Leistungen zu erbringen. Das bedeutet, dass ich immer der Meinung bin, dass etwas verbessert werden kann, aber dass das Außerordentliche niemals erreicht werden kann.

Lebensmotto: Alles, was wir uns vornehmen, können wir nur durch unsere eigene Leistung erreichen.

Edurne Pasaban
Edurne Pasaban
Edurne Pasaban
Edurne Pasaban
Edurne Pasaban
Edurne Pasaban